24. Festival der Stimmen – Mein Land der Fantasie – Figuren und Geschichte

Junge Gesangssolistinnen und solisten entführen in die Welt des Musicals, der Operette und der Oper. Premiere der Musicaloperette "Mein Land der Fantasie" unter Gesamtleitung von Regina Berner

England und Schottland in sagenhafter Zeit

 

Benjamin und Fiona irren – wie vielle andere auch – durch Wald und Dickicht und suchen verzweifelt einen Weg heraus. Es dämmert schon und sie entschließen sich ein Lager für die Nacht zu suchen, um neue Kräfte zu sammeln.. Sie legen sich, wie auch alle Geister der Natur: Feen, Elfen und Trolle zur Ruhe.. Da ziehen im Traum die Ereignisse der letzten Monate vorüber. Der Wissenschaftler Dr. William Hope entdeckt einen Impfstoff namens HPX-13, der die sagenhafte Wirkung hat aus dem Menschen die böse Seite von der guten Seite ganz zu trennen. Dr. Hope ist überzeugt, dass damit das Leben und die ganze Welt von allem Bösen, von aller Last befreit ist. Allein durch ihn und seine Entdeckung! Aber dieses Böse, verkörpert durch Mistter Hyde (der  Schatten), ist nun völlig entfesselt. Die Ballance, welche ein Mensch normalerweise in sich hat, die Macht des Guten über das Böse – die Moral, das Gewissen – existiert nicht mehr.. So geschieht alles, was niemals geschehen sollte: Hass, Mord, Inttrige, Spaltung, Krieg und Kampf der Menschen. Es scheint, als ob Hyde, das Böse gewonnen hat. Nur eine Kraft scheint stärker zu sein.
Das Land der Fantasie, in welchem Menschen frei wie die Wolken fliegen können, sich in Liebe und Brüderlichkeit begegnen und mit Respekt und Achtung allen Lebewesen, Pfllanzen und der Natur begegnen.

– EINTRIITT FREI – Spenden erbeten! –
Kostenlose Platzbuchung Bad Dürrheim
Fon: 07425-327580, email: info@per-canto.de