D-Bü Wettbewerb, DUO ROCH

Besuchen Sie den neuen D-Bü Wettbewerb der deutschen Musikhochschulen, der sich grundlegend von traditionelen Klassik-Wettbewerben unterscheidet.

Mit audiovisuellen Raumerkundungen begeben sich die Lichtkünstlerin LYNN MILENA OHRNDORF und die Gitarristin CLAUDIA ROCH zusammen auf eine künstlerische Forschungsreise. Ihre interdisziplinäre Praxis bewegt sich zwischen experimentellen Klangwelten und der prozessorientierten Fusion mit dem Licht.
Die weiteren Mitwirkenden an dem Konzert sind die Flötistin Mara de Luca, die Gitarrist*innen Sophie Schlaubitz, Erik Elias und Adam Řiha sowie die Komponistin Yilin Yang, die ein Stück eigens für dieses Konzert komponiert hat.
Eintritt 8,- € / 4,- € ermäßigt
Veranstalter: HfM Trossingen im Auftrag der Deutschen Musikhochschulen
Weitere Informationen unter https://www.d-bue.de/ oder per Mail an presse@d-bue.de