Uhr

Kulturforum „Johannes Flöck“

Erleben Sie im Rahmen der Kulturforum-Reihe Helge Thun mit seinem Solo-Programm „Schöner schonen“

Lachen und Entspannen mit Johannes Flöck – „Schöner Schonen – Humor für Hektikverweigerer“ live erleben!
Freuen Sie sich auf einen Abend voller Unterhaltung und Spaß mit Johannes Flöck.
„Man kann sich auch langsam Mühe geben“ proklamiert Flöck als bekennender Hektikverweigerer.
In seinem neuen Programm „Schöner schonen“ präsentiert er uns auf sehr unterhaltsame Art seine besten und lustigsten Ansätze, wie wir das Leben mit mehr Leichtigkeit nehmen können.
Mit humorvollen, fast philosophischen Denkanstößen und einer anmutigen Mischung aus Anekdote und Reflexion sorgt er für ein lachendes und entspanntes Publikum.
Lassen Sie sich von seiner charmanten Art mitreißen.
Das Urgestein der deutschen Comedyszene zeigt in seinem Programm, dass er die hohe Gagdichte seiner millionenfach auf Social Media gesehenen Kurzvideos auch abendfüllend halten und sogar toppen kann. Achtung: Lachmuskelkatergefahr!

Kurzvita:

Als Comedy Künstler bei Nightwash und im Quatsch Comedy Club gestartet, tourt Johannes Flöck seit 2002 mit seinen Soloshows durch Deutschland und widmet sich in den jüngeren Programmen zunehmend gesellschaftskritischeren Themen. In „Entschleunigung – aber zack, zack!“ beschäftigt sich Flöck mit den Widersprüchen unserer schnelllebigen Zeit.  Mit Pragmatismus und einer gehörigen Portion Selbstironie agiert er als Brückenbauer zwischen wissenschaftlichen Erkenntnissen und humorvoller Lebenswirklichkeit. Mit „Schöner schonen – Humor für Hektikverweigerer“ gelingt Flöck die perfekte Mischung aus Comedy und Kabarett. Hier präsentiert er uns auf sehr unterhaltsame Art seine besten und lustigsten Ansätze, wie wir das Leben mit mehr Leichtigkeit nehmen können.

Seit seinem TV-Debut in der RTL Comedy Nacht ist er ein gern gesehener Gast in vielen TV-Shows. Johannes veröffentlichte sein erstes Buch im Fischer Verlag unter dem Titel „Wenn Happy und Birthday getrennte Wege gehen“.
Aktuell gelingt es dem „Best Ager“ mit seinen pointenstarken und millionenfach gesehenen Kurzvideos in den sozialen Medien wie Instagram und Facebook zu begeistern.

VVK: 24,50 €* | ermäßigt 22,50 €*

AK: 27,50 € | ermäßigt 25,50 €

www.johannesfloeck.de

· Haus des Bürgers Bad Dürrheim | Einlass: 19:15 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr

*Alle Preise inkl. 10% VVK-Gebühr

Bildrechte: Robert Recker

Tickets